Spielbetrieb ab 1. Mai

Liebe Mitglieder,

wie bereits aus den Medien zu erfahren war, profitiert u. a. der Tennissport als erster von den Lockerungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise. Die Tennisanlagen dürfen ab 1. Mai 2020 wieder geöffnet werden, und der Spielbetrieb ist unter Einhaltung allgemeiner Maßnahmen und – noch zu veröffentlichender detaillierter – Empfehlungen möglich.

Spielbetrieb ab 1. Mai in der Früh mit folgenden Infos und unter diesen (VORAB-)Bedingungen:

  • Reservierungen wie gewohnt über unser Online-Reservierungssystem.
  • Es dürfen nur jeweils zwei Spieler(innen) pro Platz spielen (keine Doppel, keine Gruppen-Trainings etc.).
  • Zur bevorzugten Ausübung durch Mitglieder wird die Buchung von Gästestunden vorerst eingeschränkt (Reservierung von Gästestunden täglich von 6 bis 16 Uhr gestattet).
  • Die Duschen werden vorerst gesperrt bleiben.

Schon jetzt der Appell, sehr verantwortungsvoll mit diesem „Privileg“ zur Ausübung „unseres“ Sports umzugehen.

Weitere Informationen und Details zum Auswintern und laufenden Betrieb folgen in den nächsten Tagen und Wochen.